Der Wald

„DER W.A.L.D. – WIR ALLE LEBEN DAVON“
mit Andreas STRUDL (Österreichische Bundesforste)


Der Wald ist für mich Arbeitsplatz und Erholungsraum
gleichzeitig. Trotz der Arbeit im Wald empfinde ich in
ihm Geborgenheit und Ruhe und der weiche Waldboden
vermittelt mir das Gefühl der Schwerelosigkeit, ein Gehen
ohne Müdigkeit.

Andreas STRUDL

Henry Miller (amerk. Schriftsteller und Maler) schreibt: „In dem Augenblick in dem man einer Sache seine volle Aufmerksamkeit schenkt — und sei es nur ein Grashalm — wird sie zu einer einzigen, wunderbaren und großartigen Welt.“

Mit der Führung „der W.A.L.D. –
Wir alle leben davon“,
können die Gäste an dieser wunderbaren und großartigen Welt teilhaben.
Wir wollen die Natur wieder kennen lernen und von der Natur lernen können. Wann haben wir wirklich dem Rauschen des Waldes zugehört oder den Ruf eines Vogels oder den Geruch von Harz wahrgenommen? Mit einer Mischung aus Information und Abenteuer, Wissen und Spannung werden vom Wanderführer Geschichten aus der Natur erzählt und wie wir von ihr lernen können. Nur wer die Natur kennt und versteht wird auch respektvoll mit ihr umgehen.
WANN: Jeweils Montag
(15. Juni – 19. Oktober)
UM: 13.00 Uhr
DAUER: 3 Stunden
WO: Bei den Steinskulpturen
am Wildsee – Seefeld/Reith
Preis: KOSTENLOSE Teilnahme (!) für unsere Hausgäste.

map-der-wald